00:00
00:00
Doctor-Gordon
chicken nuggets

yo mama is fat @Doctor-Gordon

Male

Joined on 6/10/06

Level:
17
Exp Points:
3,102 / 3,210
Exp Rank:
15,222
Vote Power:
5.92 votes
Rank:
Police Officer
Global Rank:
15,156
Blams:
155
Saves:
477
B/P Bonus:
10%
Whistle:
Normal
Trophies:
1
Medals:
799

Comments

lol

lol

YOUR CREW SUCKS ASS

I FUCK UR DAD GAY FAGGOT

Plz Make Mak A Madness Guy 3 Plz!!!!

no sry!

why?????????/

i dont have more sources and im busy, would you like to join my crew?
http://s3.invisionfree.com/Wally_
World/

i'll join your crew

Ok, are you the guy called Mars?

I've wandered with the folk of the woods
Wisdom I've learned from the oldest one
He said: "do not fear me"
And led me to downwards
I saw big aperture in the ground
When he asked me a question
"Do you know what is this hole in the ground,
Do you know the meaning of this?

[Chorus:]
I wondered and wondered
'Cause I knew
If I won't know the answer
I'd never get a shaman drum
And personal ability
I wondered and wondered
'Cause I knew
If I won't know the answer
I'd never get a magic drum and personal ability

Oh yes, this is the place, where you've get
Your spirit to your voice
We stepped through into the earth
And we walked to the river of witches
The river flows two ways I saw
And the old man had a uestion
"You see the water flowing both ways
To the south and north
Do you know why, do you know why?"

...

Then I saw old grey wolf, it came to me
And whispered to my ear:
"The northern flow born from the water which dead has been bathed and the southeren flow born from the water which washed a new-born child"

Old man looked at me and the wolf he said:
"Now you have a leader and the truth.
When we go back home, you'll have your drum of your own
And you'll know how to use it:"

stop spamming you dumb shit!

Arschloch steht umgangssprachlich für den Anus. Das Wort wird hauptsächlich als Schimpfwort gebraucht. Um die Wirkung abzumildern, werden in der Umgangssprache auch Euphemismen wie Armleuchter eingesetzt.
Inhaltsverzeichnis
[Verbergen]

* 1 Etymologie
* 2 Verwendung in der Literatur
* 3 Nichtverbale Verwendung
* 4 Strafbare Äußerung
* 5 Zitat
* 6 Fußnoten und Quellen
* 7 Weblinks

Etymologie

Der Wortbestandteil Arsch findet sich in allen germanischen Sprachen (alts., altn., schwed., ahd, mhd. und frnhd. ars; altenglisch ærs, neuenglisch arse, vor allem im Amerikanischen auch ass; Niederländisch aars; niederdeutsch ors, auch nors, mors) und erlaubt die Rekonstruktion der gemeingermanischen Wurzel *ars-oz. Wahrscheinlich ist eine Verwandtschaft mit gr. %u03BF%u03C1%u03C1%u03BF%u03C2 orros "Schwanz", das ebenfalls als Kraftausdruck für das Gesäß gebraucht und daher in gehobener Sprache vermieden wurde. Zu einer möglichen gemeinsamen indogermanischen Wurzel *ors werden auch air. err "Schwanz" und hethitisch arrash "Gesäß" gerechnet.

Der Begriff Loch ist althochdeutschen Ursprungs und bedeutet Öffnung. Die Kombination dürfte frühmittelalterlich sein, da sie inhaltsgleich sowohl im Englischen als auch im Deutschen vorkommt. Im Althochdeutschen ist für den Anus dagegen primär der Ausdruck Darm, Derm zu finden, der später auf das Intestinum übertragen wurde.

Verwendung in der Literatur

Durch Charles Bukowski bekam der Ausdruck Arschloch auch seinen Platz in der Weltliteratur. In seinem Werk Der Mann mit der Ledertasche beginnt er einen Absatz mit: "Was hast du denn gegen Arschlöcher?"[1] und auch sonst setzt er das Wort nicht sparsam ein.

Roland Topor schrieb bereits 1975 Mémoires d'un vieux con, deutsch: Memoiren eines alten Arschlochs[2] - eine fiktive Autobiografie. Kleines Arschloch von Walter Moers ist eine bekannte Comicfigur. Ein sehr bekanntes Beispiel für die Nutzung in der Musik ist das Lied Schrei nach Liebe von den Ärzten, in welchem es einem fiktiven Rechtsradikalen quasi ins Gesicht geschrien wird, und der Comedian Michael Mittermeier benennt ein bekanntes Lied seines Repertoires mit dem Titel Arschloch-Kind.

Nichtverbale Verwendung

Gebräuchlich ist beispielsweise von Autofahrern an andere Verkehrsteilnehmer das Zeigen eines von Daumen und Zeige- oder Ringfinger gebildeten Kreises, der das Loch symbolisiert.

Strafbare Äußerung

Die Benutzung des Schimpfwortes Arschloch kann strafrechtlich eine Beleidigung darstellen.

Zitat

* "Mit Verlaub, Herr Präsident, Sie sind ein Arschloch!" (Joschka Fischer: Der Abgeordnete Fischer am 18. Oktober 1984 zum damaligen Bundestagsvizepräsidenten Richard Stücklen)[3]

Fußnoten und Quellen

1. %u2191 Charles Bukowski: Der Mann mit der Ledertasche auf mightymueller.de
2. %u2191 Die Übersetzung erfolgte sinngemäß; wörtlich ist con die vulgäre Bezeichnung des weiblichen Genitals.
3. %u2191 Artikel auf Zeit.de vom 13.01.2005 über 25 Jahre "Grüne" in Deutschland (Zugriff am 10.01.2007)

Weblinks
Wiktionary
Wiktionary: Arschloch - Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme und Übersetzungen
Von &quot;<a href="http://de.wikipedia.org/wiki/Arschloch">http://de.wikipedia.org/wiki/Arschloc h</a>&quot;

Kategorie: Schimpfwort

rape your dad

what are ya talkin about? whose enemy?

im talking about BUTTSEX

tom and wade are faggots

Wade is lazy but Tom is great!

Ooh wow good one &quot;I RAPED YOUR DAD&quot; hurr hurr I've only heard that one A MILLION TIMES